Immobilien Wertermittlung

Immobilien Wertermittlung. Die Bedeutung zahlreicher Abkürzungen muss man kennen.

Immobilien Wertermittlung
Immobilien Wertermittlung. Erläuterung von Abkürzungen:
BNK Baunebenkosten
BRI Bruttorauminhalt
DIN Deutsch Industrie-Norm
EFH Einfamilienhaus
ETW Eigentumswohnung
GFZ Geschossflächenzahl
GND Gesamtnutzungsdauer
GRZ Grundflächenzahl
k Sachwertfaktor
KP Kaufpreis
LBauO Landesbauordnung
MFH Mehrfamilienhaus
NHK 2010 Normalherstellungskosten 2010
p Liegeschaftszinssatz
RE Reinertrag
RND Restnutzungsdauer
RO Rohertrag
SW-RL Sachwertrichtlinie
uR umbauter Raum
V Barwertfaktor für die Kapitalisierung (Vervielfältiger)
vSW vorläufiger Sachwert
VW-RL Vergleichswertrichtlinie
WA Allgemeines Wohngebiet
WEG Wohnungseigentumsgesetz
Wert R Wertermittlungsrichtlinien

In Immobilienanzeigen findet man auch viele Abkürzungen wie:
2-FH   Zweifamilienhaus
2 ZBBB   2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon
2 ZKBT   2 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse
5 ZW   5 Zimmerwohnung
a.W.   auf Wunsch
AB   Altbau
Ap.   Apartment
Bes.   Besichtigung
Bj.   Baujahr
BK   Betriebskosten
Blk.   Balkon
Bpl. Bauplatz
DHH Doppelhaushälfte
EB   Erstbezug
EBK   Einbauküche
EG   Erdgeschoss
EKZ   Einkaufszentrum
ELW   Einliegerwohnung
Etg.   Etage
Ethzg.   Etagenheizung
ETW   Eigentumswohnung
FBHzg.   Fußbodenheizung
FeWo   Ferienwohnung
Grd.   Grundstück
Grdst.   Grundstück
G-WC   Gäste-WC
ha   Hektar
HH   Hochhaus
HiHs   Hinterhaus
HK   Heizkosten
HZ   Heizung
inkl.   inklusive
JM   Jahresmiete
JNM   Jahresnettomiete
KDB   Küche, Dusche, Bad
Koni   Kochnische
KP   Kaufpreis
kpl.   komplett
Kt.   Kaution
Mais-Whg.   Maisonette-Wohnung
ME   Mieteinnahme
MFH   Mehrfamilienhaus
MM   Monatsmiete
möbl.   möbliert
NB   Neubau
NB-Hs   Neubau-Haus
NBK   Nebenkosten
Nfl.   Nutzfläche
NK   Nebenkosten
NR   Nichtraucher
OG   Obergeschoss
OT   Ortsteil
RDM   Ring Deutscher Makler
REH   Reiheneckhaus, Reihenendhaus
RHS   Reihenhaus
RMH   Reihenmittelhaus
Sout.   Souterrain
Stellp.   Stellplatz
SW-Blk.   Südwest-Balkon
TB   Tageslichtbad
TeBo   Teppichboden
TG-Pl.   Tiefgaragenplatz
UG   Untergeschoss
Uml.   Umlagen
VB, VHB   Verhandlungsbasis
VDM   Verband Deutscher Makler
verm.   vermieten, vermietet
VS   Verhandlungssache
WE   Wohneinheit
Wfl./Wohnfl.   Wohnfläche
Whg.   Wohnung
In Immobilienanzeigen ab dem 01. Mai 2014 müssen das Baujahr der Immobilie erwähnt werden, z.B. Baujahr 1970,
die Heizung, z.B. Ölheizung, der
Verbrauchsausweis muss erwähnt werden,
der Endenergieverbrauch muss aufgeführt werden,
z.B. 100 kWh/m²a und die Effizienzklasse
aus dem Energieausweis muss beschrieben sein,
z.B Effizienzklasse B.

Gern erstellen wir für Sie eine Immobilien Wertberechnung

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger blicke ich auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. Ich bewerte und begutachte Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser und Villen. In diesem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen und Wertgutachten, die Wertermittlung von Haus und Wohnung, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Beratungsservice und Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.