FAQ geneigtes Dach. Fragen und Antworten.

Welche Aufgaben hat eine Dampfbremse?

Die Funktion und Eigenschaften einer Dampfbremse beim geneigten Dach werden hier erläutert.

Wann kann Tauwasser im Schrägdach auftreten?

Der Idealfall ist eine hohe Temperatur an der Dampfbremse und keine Feuchtigkeit in der Konstruktion. In diesen Fällen kann Tauwasser auftreten.

Kann man die Luftdichtigkeit prüfen?

Ja. Mit einem Blower-Door-Test.

Warum luftdichte Ausführung bei geneigten Dächern?

Die Energieeinsparverordnung fordert die luftdichte Ausführung.

SD-Wert. Dach diffusionsoffen?

Diffusionsoffene Unterspannbahnen ermöglichen eine Vollsparrendämmung. Der Sd-Wert ist die Wasserdampf-Diffusions-äquivalente Luftschichtdichte in Metern. Er bezeichnet den Widerstand, den ein Baustoff oder Bauteil einem Dampfstrom entgegensetzt.

FAQ geneigtes Dach
Die Prüfung der Luftdichtigkeit mit einem Blower-Door-Test ist sehr zu empfehlen.

FAQ geneigtes Dach. Bis vor ein paar Jahren haben wir selbst einige hundert Blower-Door-Tests ausgeführt, bis die Bandscheiben dies nicht mehr zugelassen haben. Die oberen Bilder zeigen einen kleinen Ausschnitt von Leckagen, die wir dokumentieren konnten. Die Luftdichte Montage ist heute deshalb so wichtig, weil es sonst zu massiven Tauwasserbildungen im Dach kommen kann. Dies kann zu Schimmelbildungen bis zur Zerstörung der Dachkonstruktion führen. In der Bauphase sollte man daher Durchdringungen durch Dampfbremsen besonders gewissenhaft kontrollieren, bevor die weitere Konstruktion fertig gestellt ist und Leckagen verdeckt sind.