Waschbecken. Wo werden Anschlussmaße für Waschbecken geregelt?

Bei Bauabnahmen diskutiert man oft ob Anschlüsse an Waschbecken normgerecht erfolgt sind.

Wo sind die Anschlüsse geregelt? Waschbecken sind in einer europäischen Norm genormt, in DIN EN 31:​2014-07
Die DIN legt die Anschlussmaße für Waschbecken nach
DIN EN 14688:2018-12, Sanitärausstattungsgegenstände – Waschbecken – Funktionsanforderungen und Prüfverfahren, unabhängig vom verwendeten Werkstoff fest.

Waschbecken

Die DIN 68935:2009-10 empfiehlt eine Höhe von 850 mm, 900 mm oder maximal 950 mm als Einbauhöhe. Diese Richtwerte gelten für die Oberkante des Waschbeckens, gemessen vom fertigen Boden. Als Standardwert hat sich 850 mm durchgesetzt. Kleine und große Menschen können auch weit unter oder über den empfohlenen 850 mm ihre Waschbecken montieren! Im Rohbau wird die Einbauhöhe zusammen mit den Bauherren abgestimmt und festgelegt.
Die Waschbecken Montage sollte normgerecht erfolgen.
Definition Waschtisch
Hausübergabe

In the course of building approvals, it is often discussed whether connections to wash basins have been carried out according to standards.

Washbasins are standardized in a European standard, in DIN EN 31:? 2014-07
The DIN standard specifies the connection dimensions for washbasins in accordance with DIN EN 14688:2015-10, sanitary equipment items – washbasins – functional requirements and test methods, irrespective of the material used.

DIN 68935:2009-10 recommends a height of 850 mm, 900 mm or a maximum of 950 mm as installation height. These guideline values apply to the upper edge of the washbasin, measured from the finished floor. 850 mm has become the standard value. Small and tall people can also install their wash basins far below or above the recommended 850 mm! In shell construction, the installation height is agreed and determined together with the client.

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Immobiliengutachter blicke ich auf 36 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. Regional bewerte und begutachte ich als Bausachverständiger Wohnimmobilien. Einfamilienhäuser (EFH), Doppelhaushälften (DHH), Reihenhäuser (RH), Eigentumswohnungen (ETW), Penthouse-Wohnungen, Maisonette-Wohnungen, Stilvolle Altbauten, Fachwerkhäuser, Häuser im Denkmalschutz, Fertighäuser, Bungalows, Architektenhäuser, Stadthäuser und Villen. Wo? In Bad Camberg, Bad Homburg, Bad Kreuznach, Bad Nauheim, Bingen, Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Kaiserslautern, Koblenz, Mainz, Mannheim, Offenbach, Bad Schwalbach, Speyer, Wiesbaden und weiteren Städten und Orten im Umfeld der genannten Städte. Im Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen und Wertgutachten, die Wertermittlung von Haus und Wohnung, über die Immobilienberatung beim Immobilienverkauf (Hauskaufberatung) und gebe Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbewertung und Immobilienbetreuung sowie unseren beliebten Beratungsservice und Seniorenservice beim Verkauf ihrer Immobilie rund um Mainz und Wiesbaden.