Wertminderung Immobilie

Wertminderung Immobilie, wann liegt diese vor?

Sanierungsstau und Baumängel sind die häufigsten Ursachen für die Wertminderung einer Immobilie. Führt der Eigentümer einer Immobilie keine Instandsetzungsmaßnahmen aus entsteht ein Renovierungsstau und oft sogar als Folge daraus Baumängel.

Das Baujahr der Immobilie ist eine wichtige Größe, um anhand der Bausubstanz und Renovierungsmaßnahmen, die Gesamtnutzungsdauer und die Restnuntzungsdauer zu ermitteln. Hier eine Info zur Alterswertminderung.

Der Bausachverständige prüft bei der Bewertung einer Immobilie anhand von Unterlagen ob in den vergangenen 10 Jahren Renovierungen an der Immobilie ausgeführt wurden. Ist dies der Fall, wird dies positiv in der Berechnung berücksichtigt. Die Restnutzungsdauer der Immobilie erhöht sich dadurch.

In einigen Fällen wurden jedoch keinerlei Arbeiten im und am Haus ausgeführt. Der Bauzustand wird im Wertgutachten entsprechend vom Sachverständigen berechnet und bewertet. Dies führt zum Abzug am ermittelten Wert, reduziert also den Verkehrswert.

Den Baugutachter interessiert das Baujahr vom Haus. Aufgrund des Baujahrs erkennt er in vielen Fällen die für die Bauzeit typische Baukonstruktion und Bauweise. Jede Bauweise hat seine Baufehler und Schwachpunkte, die der Bausachverständige kennt und vor Ort dokumentiert. Er wird je nach Zustand der Immobilien für ein Einfamilienhaus ein bis zwei Stunden das Haus intensiv mit Ihnen begutachten. Sie können während der Begehung all Ihre Fragen stellen. In seinem detaillierten Verkehrswertgutachten wird er die festgestellten Mängel auflisten und den Instandsetzungsbedarf detailliert bewerten. (Wertermittlung Haus)

Wertminderung Immobilie

Jeder Immobilienbesitzer sollte daher seine Immobilie konstant pflegen um den Immobilienwert auf einem normalen marktüblichen Niveau zu halten.
Baugutachter Immobilienbewertung

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger blicke ich auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. Ich bewerte und begutachte Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser und Villen. In diesem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen und Wertgutachten, die Wertermittlung von Haus und Wohnung, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Beratungsservice und Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.