Verbundverhalten Stahlbeton

Verbundverhalten Stahlbeton – wie funktioniert das?

Zugfestigkeit + Druckfestigkeit = Verbundverhalten Stahlbeton.
Das Verbundverhalten funktioniert durch den Stahlverbund (die Rippen des Stahls) sowie der etwa gleichen linearen Temperaturdehnung von Stahl und Beton.

Beton und Stahl sind chemisch verträglich. Der Beton liefert durch die Alkalität den
Korrosionsschutz der Stahlbewehrung. Das Verbundverhalten Stahlbeton funktioniert auch wegen Aufteilung der Kräfte:Der Stahl übernimmt den Zug und der Beton den Druck.
Verbundverhalten Stahlbeton
Definition Stahlbeton

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger bewerte und begutachte ich Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser, Villen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser. Ich blicke auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. In meinem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.