Einbau Tür

Einbau Tür? In welcher Norm ist der Einbau, die Montage von Zimmertüren geregelt?

Einbau Tür – Montageanleitung beachten! Anforderungen für den Einbau von Innentüren stehen sich in DIN 68706-2, in Abschnitt 5. Bei Sonderanforderungen wie Rauchschutztüren oder einbruchhemmende Türen, gelten andere bzw. ergänzende Bestimmungen.

Folgende Normen und Richtlinien enthalten Anforderungen an den Einbau und die Montage von Innentüren mit zugesicherten Eigenschaften also Türen mit Sonderfunktionen. Der Einbau von Feuerschutztüren ist in DIN 18093 geregelt.

Rauchschutztüren in DIN 18095.

Den normgerechten Einbau von Stahlzargen können Sie in DIN 18111-4 nachlesen. Wie Holzzargen und Holzwerkstoffzargen einzubauen sind lesen Sie in DIN 68706-2.

Schallschutztüren sind in DIN 4109 geregelt. Informationen über einbruchshemmende Türen, Fenster und Abschlüsse finden Sie in DIN EN 1627.
Einbau Tür
Definition Tür

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger bewerte und begutachte ich Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser, Villen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser. Ich blicke auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. In meinem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.