Eichpflicht

Eichpflicht. Wie lange sind Gasuhren, Stromzähler, Wasserzähler und Wärmezähler geeicht?

Eichpflicht? Erfassen eingebaute Verbrauchszähler im Haus mit abgelaufenem Eichdatum den tatsächlichen Verbrauch noch richtig?

Wie lange läuft die Eichgültigkeitsdauer?
6 Jahre für Kaltwasserzähler
5 Jahre für Warmwasserzähler.
Die Eichgültigkeitsdauer beträgt: 5 Jahre für Wärmezähler und Wärmezähler-Teilgeräte.

Die Eichgültigkeitsdauer beträgt für Balgengaszähler mit einem maximalen Durchfluss von: bis 10 m³/​h: 8 Jahre über 10 m³/​h und kleiner 25 m³/​h: 12 Jahre
25 m³/​h bis 1600 m³/​h: 16 Jahre.

Die Eichgültigkeitsdauer beträgt: 8 Jahre für elektronische Elektrizitätszähler 12 Jahre für mechanische Messwandlerzähler mit Induktionsmesswerk
16 Jahre für mechanische Elektrizitätszähler mit Induktionsmesswerk.

Ist die Eichpflicht vorgeschrieben?

Ja, in der Bundesrepublik Deutschland durch das Gesetz über das Mess- und Eichwesen (Eichgesetz).
Eichpflicht
Mess- und Eichgesetz

Home

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger bewerte und begutachte ich Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser, Villen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser. Ich blicke auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. In meinem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.