Coronavirus – das Leben geht weiter

Coronavirus – das Leben geht weiter. In diesen Tagen steht das öffentliche Leben fast ganz still. Der Coronavirus hat die Welt noch fest im Griff. Wir müssen Einschränkungen hinnehmen, nicht in Panik verfallen und Kontakten mit Abstand begegnen. Mehrere Firmen arbeiten weltweit intensiv an einem Impfstoff. Auch hier gilt es geduldig sein. Er wird kommen und wir alle werden wieder das Licht am Ende des Tunnels sehen. Jeder Tiefpunkt bietet Chancen, danach einiges besser zu machen. Es geht zwar jetzt eine ganze Weile in der Weltwirtschaft bergab, danach geht es wieder bergauf. So war es in der Vergangenheit und so wird es auch diesmal kommen. Jede Krise wurde gemeistert und überwunden.
Aktuelle Einschränkungen und Fragen.
Informationen zum Coronavirus. FAQ Robert Koch Institut.
Sofortmaßnahmen für die Wirtschaft.

Buntnessel
Buntnessel

Danke an alle Corona-Helfer, Mediziner und Pflegepersonal!!!
Danke an alle, die unsere Versorgung aufrecht erhalten!!!
Bleiben Sie gesund!!!
Wir wünschen allen Corona-Betroffenen eine gute und baldige Besserung und vollständige Genesung!!!

Vom langen und viel zu milden Winter erwacht gerade die Natur. Erfreuen wir uns der ersten Blüten und dem Austreiben von Blättern an Bäumen und Sträuchern. Im Garten warten die ersten Aufgaben.
An den Buchsbäumen sind die ersten Buchsbaumzünsler feststellbar. Im letzten Jahr hatten wir Glück, in diesem Jahr sind sie zurück.

Frühlingserwachen
Bacharach am Rhein

Reisen sind jetzt wegen der Ansteckungsgefahr nahezu ausgeschlossen, da kann man seine nähere Umgebung mit einem Spaziergang unter die Lupe nehmen und für die Zukunft planen. Wir haben das Glück in sehr reizvollen Landschaften zu Hause zu sein.

Der Rhein bei Bacharach.
Die Natur erwacht entlang des Rheins, hier in Bacharach.
Fachwerkhäuser in Bacharach
Der Malerwinkel in Bacharach.
Ruine in Bacharach.
Ruine Wernerkapelle in Bacharach.
Coronavirus - das Leben geht weiter. Bacharach
Bacharach

Wenn die Viruszeit überstanden ist, können wir uns wieder unbegrenzt bewegen. Diese Tage zeigen uns allen, wie gut es uns in diesem Land unter normalen Umständen geht. Jeder trägt mit seiner Arbeit und seinem Engagement dazu bei. Im Augenblick ist es wie bei einem verletzten Fußballspieler, der nach einer langen Pause wieder auf seinen Einsatz brennt. Somit bin ich sehr zuversichtlich, das es mit unserem Land und der Wirtschaft wieder bergauf gehen wird. Die Natur ist auch nicht mehr aufzuhalten wie man am nächsten Bild erkennt.

Frühlingsblüten
Der Frühling steht vor der Tür.
Oberwesel
Roter Turm in Oberwesel am Rhein

Coronavirus – das Leben geht weiter. Baugutachter Immobilienbewertung:
Wir sind noch fit und gesund und freuen uns auf die Zeit nach Corona. Unser Baugutachter berät Sie gern rund um Immobilien, dem Hausbau, Hauskauf und dem Hausverkauf. PLZ 55, 56, 60, 61, 63 bis 69.
Bleiben Sie gesund – das ist immer das Wichtigste!

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger blicke ich auf 35 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. Ich bewerte und begutachte Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser und Villen. In diesem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen und Wertgutachten, die Wertermittlung von Haus und Wohnung, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Beratungsservice und Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.