Beleuchtung Baustelle

Beleuchtung Baustelle – Arbeitsunfälle mit Beleuchtung vermeiden.

Beleuchtung Baustelle in Ordnung? Als Bausachverständiger wundert man sich beim Baucontrolling in dunkle Großbaustellen einzutreten. Für jede Baustelle gibt es allgemeine
Anforderungen: Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Baustellen mit nicht ausreichendem Tageslicht sind künstlich zu beleuchten.

Die Beleuchtung muss den besonderen Bedingungen und den unterschiedlichen Arbeitsabläufen angepasst werden. Hier findet man Richtlinien, Regeln und Normen:

BG Bau Baustein A 024 Künstliche Beleuchtung auf Baustellen.
Technische Regeln für Arbeitsstätten
ASR A3.​4 Beleuchtung
DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention
DGUV Vorschrift 38 – Bauarbeiten
Arbeitsstättenrichtlinien
DIN EN 12464-2:​2014-05 Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Arbeitsstätten Teil 2:
Arbeitsplätze im Freien
Beleuchtung Baustelle

Home

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf Bauatellen

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger bewerte und begutachte ich Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser, Villen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser. Ich blicke auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. In meinem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.