Aufschlagrichtung Fenster

Aufschlagrichtung Fenster und Türen.
Wie muss man Fenster und Türen richtig bestellen?

Aufschlagrichtung Fenster und Türen genormt? Ja, die Öffnungsrichtung von Fenstern und Türen ist in DIN 107: Bezeichnung mit links und rechts im Bauwesen. In DIN 107 wird eine links oder rechts Bezeichnung für folgende Geltungsbereiche geregelt:

Fenster, Rollläden, Schiebetüren, Zargen, Schlösser und Beschläge, Treppen und Geländer, Badewannen, Handwaschbecken, Klosettbecken und Spültische.

Die Aufschlagrichtung von Türen und Fenstern wird mit DIN links oder DIN rechts angegeben.
Aufschlagrichtung Fenster
Definition Öffnungsrichtung von Türen

Autor: Baugutachter Immobilienbewertung

Mein Name ist Norbert Köller. Als Baugutachter und Bausachverständiger bewerte und begutachte ich Wohnungen, Penthouse-Wohnungen, Altbauten, Fachwerkhäuser, Fertighäuser, Bungalows, Stadthäuser, Villen, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser. Ich blicke auf 34 Berufsjahre im Bereich von Immobilien zurück. In meinem Baugutachter Blog berichte ich über Immobilienbewertungen, gebe Tipps zur Immobilienberatung, zum Immobilienverkauf und Hinweise rund um Haus, Wohnung und Garten. Senioren nutzen gern unsere Immobilienbetreuung und unseren beliebten Seniorenservice beim Verkauf Ihrer Immobilie.