Baugutachter Immobilienbewertung
Wertermittlung Haus - Immobilien - Gutachten - Gutachter Hauskauf

Seit über 32 Jahren Ihr kompetenter Bausachverständiger für Immobilienberatung - Immobilienverkauf - Wertermittlung - Wertgutachten - Immobiliengutachter - Hauskaufberatung Rheinhessen-Rheingau-Taunus-Pfalz-Wetterau-Rhein-Main-Neckar-Odenwald. Mainz-Wiesbaden-Frankfurt-Bingen...
PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69.

Immobiliengutachter

Baugutachter erstellt Gutachten für Haus und Wohnung

Der Bausachverständige erkennt Baumängel und Bauschäden. Mit unseren Messgeräten können wir viele Baumängel lokalisieren und dokumentieren. Bei folgenden Problemen, Baumängeln und Bauschäden können wir helfen:

Baumängel beim Hausbau, in Eigentumswohnungen und Bestandsimmobilien.

Prüfung Immobilie vor dem Hauskauf, siehe Wertermittlung Haus - Immobiliencheck.

Begleitung der Hausabnahme - Haus - Übergabe. Begleitung der Wohnungsübergabe.

Bestandsaufnahme Instandhaltung von Gebäuden. Feststellung von Wärmebrücken mit der Wärmebildkamera im Thermografie Gutachten.

Welche Bauschäden sind oftmals Gegenstand eines Baugutachtens? Die Kellerwände sind nicht trocken. Fenster und Türen undicht. Fenster klemmen. Offener Spalt unter Türen, Zug Erscheinungen. Schimmel, Schimmelbefall. Suche nach Leckagen und Wärmebrücken mit der Wärmebildkamera mit unserem Immobilien Gutachter. Man hört den Nachbarn. Das Dach ist undicht. Der Putz fällt ab. Der Estrich trocknet schlecht. Verfärbungen in Fliesenfugen. Bauzeitüberschreitungen mit den damit verbundenen Mehrkosten.

Nicht zugesichertes Material eingebaut. Bewertung nicht ausgeführter Arbeiten. Mangelhaft ausgeführte Sanierungsarbeiten. Versicherungsschäden. Missachtung der Energieeinsparverordnung. Mangelhafte Flachdach Abdichtung. Bewertung von Betonschäden und Betonabplatzungen in Parkhäusern an Böden, Decken und Wänden: Korrosionsschäden in der Stahlbewehrung, Hohlstellen, Schäden durch Frost, Chloride, Sulfate, Abrieb und Erosion.

Der Immobilien Gutachter hilft mit einer detaillierten Bestandsaufnahme und Dokumentation der vorhandenen Baumängel. Um diese Arbeiten alle ausführen zu können braucht man eine langjährige Erfahrung im Planen, Bauen und Renovieren. Über 30 Jahre haben wir fast täglich auf Baustellen verbracht und die unterschiedlichsten Bauvorhaben betreut. Der Umfang reicht vom Einfamilienhaus, über das Doppelhaus bis hin zu den Reihenhäusern und Mehrfamilienhäusern. Wir haben auch Häuser im Holzrahmenbau geplant und gebaut. In der Renovierung haben wir von der Kellerabdichtung bis zur Dachabdichtung alle Gewerke im Haus betreut. Die Begutachtungen erfolgten sogar im öffentlichen Bereich mit der Begutachtung von Hallendächern und Schwimmbädern. Wir haben zahlreiche Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkdecks in der Sanierung begleitet, die Arbeiten kontrolliert, dokumentiert und aufgemessen. Für die Sanierungen solcher Großprojekte sind immer mehrere Millionen an Baukosten veranschlagt. Das Baucontrolling ist hier sehr gewissenhaft auszuführen. Durch die Vielzahl der betreuten Objekte, unter denen auch Ärztehäuser waren kam es zu den vielen Erfahrungen mit Handwerkern, Baustoffen Baumaterialien und den erforderlichen Prüfungen mit Messinstrumenten.

Erfahrung ist der beste Koch. Dies können wir als Sachverständige so bestätigen. Man wächst immer mit Projekten. Je anspruchsvoller desto mehr muss man in die Tiefe gehen und recherchieren und sich in neue Normen, Richtlinien und Vorschriften einlesen. Auf unsere Google Plus Seite haben wir einige Sammlungen zusammengetragen. Falls Sie selbst eine Google + Seite haben konnen Sie uns gerne besuchen: Den Link finden Sie in der rechten Spalte unter: Wir bei Google Plus.

Wir möchten gemachte Erfahrungen nicht für uns behalten, sondern Tipps an Handwerker, Baubeteiligte und Bauherren weitergeben.